Förderverein – Projekte

Im ersten Jahr unserer Existenz haben wir den Kindergarten durch die Beschaffung von Mund-Nasen-Bedeckungen (OP-Masken) für das Kita-Personal unterstützt. Außerdem haben wir mit der Ausrichtung des St.Martins-Frühstücks unseren Einstand gegeben.
Im Jahr 2021 konnten wir den Kindern mit einem neuen Fahrzeug für den Außenbereich eine Freude machen.

Es wurde ein jährliches Budget zur freien Verwendung für jede der drei Kindergarten-Gruppen beschlossen und erstmals zur Verfügung gestellt.


In der Adventszeit hat der Förderverein eine Vorstellung des TriTra-Puppentheaters im Garten des Pfarrhauses organisiert.

 

 

 

 

Im Rahmen unserer Pflanzaktion wurde das großzügige Außengelände der Kita verschönert, sodass die Kinder sich noch besser in den Gebüschen verstecken können und bald ein paar Beeren ernten dürfen.

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 2022 konnten wir außerdem durch die Teilnahme an dem Aldiprojekt „Gut fürs Hier – Gut fürs Wir“ und durch eine Spende der Sparkassenstiftung die Anschaffung einer großzügigen Sand-Matschtisch-Kombination, die sowohl im Innen- sowie im Außenbereich einsetzbar ist, realisieren.

Des Weiteren wurden die alten Schaumstoff-Bausteine im Turnraum durch neue ersetzt und in der Adventszeit besuchte erneut das TriTra-Puppentheater die Kinder im Pfarrhaus.

 

 

 

 

 

Im Jahr 2023 wurden, neben vieler kleineren Anschaffungen, neue Fahrzeuge, sowie diverse Fahrzeugersatzteile, angeschafft. Außerdem erhielt die Kita neue Musikinstrumente und einen Spielzeugteppich.

Auch in diesem Jahr durfte der Förderverein das Buffet während des Sommerfestes, sowie den Waffelverkauf während des Adventsumtrunks ausrichten.

 

 

 

 

Wenn auch Sie Ideen oder Themen für die Arbeit des Fördervereins haben sprechen Sie uns an !
Wir werden alle Anregungen im Vorstand diskutieren und ggf. auf unserer Mitgliederversammlung vorstellen.

Weiterhin freuen wir uns über den Kontakt zu Firmen und Sponsorenprogrammen, die größere Projekte mit einer Spende unterstützen würden.